Beitragsseiten
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
Alle Seiten

21.10.2014 Bergisch-Gladbach/D
Unser Classic-Pilot Detlev wird heute 70 Jahre alt. Wir gratulieren herzlichst und wünschen alles Gute, viel Gesundheit und noch viel schöne und erfolgreiche Jahre auf dem Wasser.

31.08.2014 Nottingham/UK
:-)))

17.08.2014 Skulsk/PL
Da aufgrund von 2 ausgelassenen Meisterschaftsläufen keine Chancen auf einen Medaillenrang mehr bestanden, diente der finale Lauf zur polnischen Meisterschaft als letzter Test für die Europameisterschaft in 2 Wochen. Mit neuer Mechanikerbesetzung und einigen Veränderungen ging es aufs Wasser. Der starke Wind reduzierte die Möglichkeit zum Probieren enorm, da 2 Trainings deswegen gestrichen wurden. Die Ergebnisse waren dennoch sehr zufriedenstellend, die Motoreinstellung passt endlich und die Geschwindigkeit wäre für einen dritten Platz gut gewesen. Nun gilt es nur noch die Starts zu verbessern.

03.08.2014 Kriebstein/D
Der zweite Teil der Saisonhälfte wurde mit den ersten Starts des Jahres von Andreas und Detlev eingeläutet. Während Detlev im Classic Cup problemlos seine Rundendrehen konnte, wollte bei Andreas jedoch nichts zusammen passen. Mehrfach quittierte der König-Motor bereits nach wenigen Metern den Dienst und stellte die Mechaniker vor unlösbare Probleme.

13.07.2014 Dessau/D
Aufgrund der unerwarteten Saisonfortsetzung, der deswegen knappen Zeit zur Vorbereitung und der niedrigen Pegelstände, welche bis Donnerstag die 100 cm - Marke unterschritten haben wir uns schweren Herzens gegen einen Start beim "Heimrennen" entscheiden müssen.

06.07.2014 Chemnitz/D
Nach der vierten Änderung einer Regel bezüglich der zu verwendenden Schutzhelme innerhalb der letzten vier Monate ist es uns nun plötzlich doch möglich die Saison über den 30. Juni hinaus zu bestreiten. Aufgrund der kürze der Zeit ergeben sich daraus jedoch massive logistische Probleme. Wir werden alles in unserer Macht stehende versuchen um eine Teilnahme an den Rennwochenenden absichern zu können.

29.06.2014 Chodziez/PL
Die Motorbootrennsportwelt trauert um Raivo Peetsman. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, seinem Team und seinen Freunden. Puhka rahus Raivo.

15.06.2014 Chemnitz/D
Der Nachwuchsrennfahrer Felix Tr. hat in Chemnitz das Licht der Welt erblickt. Die Vorbereitungen für seinen ersten Rennstart in der Klasse OSY400 im Jahr 2030 laufen. :-)

08.06.2014 Mysliborz/PL
Aufgrund der andauernden Babypause war kein Start beim dritten Lauf zur polnischen Meisterschaft bzw. letzten Test vor der WM möglich.

18.05.2014 Torun/PL
Der zweite Teil unserer WM-Vorbereitung fand vor einem gigantischen Altstadt-Panorama auf der Weichsel statt. Auch dieses Wochenende war von erschwerten Bedingungen durch starken, teils böigen Wind geprägt. Dennoch konnte das geplante Programm komplett absolviert werden und das Wochenende mit vielen positiven Erkenntnissen beendet werden. Nunmehr verabschiedet sich unser OSY-Fahrer in die wohlverdiente Babypause und wird planmäßig zur WM Ende Juni wieder am Start stehen.

11.05.2014 Slesin/PL
Unsere WM-Vorbereitung begann mit dem ersten Lauf zur polnischen Meisterschaft. Nach dem Einfahren des Motors und behobenen Zündungsproblemen ging es daran die optimale Motorhöhe und den besten Propeller zu finden. Da aufgrund des zu starken Windes der letzte Lauf abgesagt wurde blieben uns leider wichtige Performance-Informationen verwehrt.

13.04.2014 Dessau/D
Aufgrund eines Arbeitseinsatzes auf dem Vereinsgelände war kein Training möglich.

02.03.2014 Neuenkirchen/D
Bei frühlingshaften Temperaturen fand das diesjährige Team-Treffen mit Stadtrundgang, Krankenhaustest und Gedenkstättenbesuch statt.

16.02.2014 Bergisch-Gladbach/D
Aufgrund der milden Temperaturen läuft die Saisonvorbereitung für die F500 bereits auf Hochtouren. Der König-Motor ist einsatzbereit und die Holz- und Lackierarbeiten am Fort-Katamaran haben begonnen. Wegen beruflicher Verpflichtungen ist der diesjährige Renneinsatz in der Klasse OSY400 derzeit noch sehr unsicher. Das T850-Weltrekordboot ist jedoch schon für den ersten Einsatz im ClassicCup einsatzbereit.

05.01.2014
Wir wünschen allen Freunden, Sponsoren und Gleichgesinnten ein gesundes und erfolgreiches Jahr.